Schreiben im Advent, 8. Dezember

Griff in die Tasche

Leerst du jedes Mal, wenn du nach Hause kommst, deine Handtasche, deine Hosentasche, deine Jackentasche? Wenn nicht, hast du jetzt für die kommende Schreibaufgabe die besten Voraussetzungen. Falls du keine passende Tasche zur Hand hast, kannst du stattdessen auch in eine Schublade greifen.

Schreibimpuls

Greife „blind“ in eine Tasche/Schublade und hole ersten einen, dann einen zweiten Gegenstand heraus. Überlasse es dem Zufall, wonach du greifst! Lege die beiden Gegenstände vor dich hin und betrachte sie einen Moment. Dann gib ihnen eine Stimme. Lass die beiden eine Unterhaltung führen. Was haben sich wohl eine Maske und ein Lippenstift zu erzählen? Oder ein Kugelschreiber und ein Feuerzeug? Schreib los!

Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s