Schreiben im Advent, 5.Dezember

Ein Weihnachtswunsch-Abecedarium

Schreibimpuls:

Schreibe alle Buchstaben des Alphabets untereinander. Schreibe zu vielen Buchstaben einen Wunsch auf. Möglicherweise sehen unsere Wünsche in diesem besonderen Jahr ganz anders aus als sonst und sicher ganz anders als in unserer Kindheit. Grund genug, sie schriftlich festzuhalten. 

Kreise dann drei Wünsche ein und wähle dann einen dieser Wünsche aus und schreibe dazu auf, warum dies in diesem Jahr dein größter Wunsch ist.

Das sagt Nietzsche zum Thema Wünschen:

„Wünschen ist ein Anzeichen von Genesung oder Besserung.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s