Schreiben im Advent, 4. Dezember

Fiktion und Erinnerung

„Ich war damals acht Jahre alt und mein größter Wunsch war ein Hund.“

Schreibimpuls:

Verändere diesen Satz, indem du einzelne Satzteile –Pronomen, Alter, den Wunsch- veränderst.

Verändere den Satz so lange, bis du einen Impuls spürst, weiterzuschreiben. Vielleicht hat sich eine Erinnerung eingestellt, vielleicht bleibst du in der Fiktion und schreibst die Geschichte dazu auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s