Schreibend ins neue Jahr (7)

Willkommen zum Tag 7 des Schreibkurses!

Heute geht es weiter mit dem Clustern! Dazu ein Zitat von Gabriele L. Rico: „Das Clustering macht sich das kindliche, staunende, neugierige, spielerische, offene, flexible, nach Mustern suchende Denken zunutze, das ich als bildlich bezeichnet habe und dank dessen wir ein kreatives Spiel mit Sprache, Ideen, Rhythmen, Bildern, Lauten und Mustern entfalten können, bevor wir uns auf eine bestimmte Richtung festlegen. Kurz, wir erweitern das Spektrum unserer Möglichkeiten.“

Schreibimpuls

Finde ein eigenes Kernwort. Es kann ein Thema sein, dass dich im Moment besonders beschäftigt oder eines, das dich schon lange begleitet. Die Wortart spielt im Übrigen keine Rolle, du kannst ein Nomen, ein Verb, ein Adjektiv oder eine Präposition wählen. Du kannst dir aber auch ein Kernwort aus diesen Vorschlägen aussuchen: Kontakt –  2021 – Schnee – Winter– loslassen – spielen – friedlich – allein –schön – mit – ohne –  zwischen. Beginne nun mit dem Kernwort in der Mitte des Blattes und lass deine Ideen übers Blatt schwärmen. Wenn du einen Impuls spürst, schreib los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s